Vogel flieg-Katze renn!

AltersgruppeAnforderungenVorschlag fürBP SportAndere FächerSo wird gefördert
Schulkinder, Jugendliche ***
***
Sportunterricht Spielen Kleines Spiel

Material

Pro Gruppe drei Bälle untersch. Art oder Farbe, zwei Markierungskegel untersch. Farbe

Vorbereitung

Die Klasse bildet Gruppen mit 8 bis 14 Personen. Die Gruppen stellen sich jeweils in einem Innenstirnkreis auf (s. Bild 1).
Jeder hat einen Partner. Die Partner stehen nicht nebeneinander. Im Abstand von zwei bis vier Metern vom Kreis werden zwei Markierungskegel aufgestellt (s. Bild 1).

Grundübung /-spiel

Die Schülerinnen und Schüler passen den Ball im Kreis mit gleichbleibendem Passweg: D. h. der Spieler, von dem man den Pass erhält, ist immer derselbe, genauso wie derjenige, dem man den Pass zuspielt.
Gibt die Lehrperson das Kommando „Vogel flieg“, legt der Spieler, bei dem gerade der Ball ist, diesen ab und die beiden Partner tauschen ihre Plätze im Kreis. Sind alle auf ihrer neuen Position angekommen, wird das bestehende Passmuster weiter gespielt.
Gibt die Lehrperson das Kommando „Katze renn“, müssen die Partner in Handfassung alle vier Hallenwände berühren, wieder an ihren Platz zurückkehren und das bestehende Passmuster weiterspielen.
Hinweis: Die Übung mit Gymnastik-, Softbällen oder Bällen mit Elefantenhaut einführen.

Schwierigkeitsstufe 1

Es wird ein weiterer Ball (andere Farbe oder/und andere Art) ins Spiel gebracht.

Schwierigkeitsstufe 2

Ein dritter Ball wird mit dem Fuß gepasst.

Schwierigkeitsstufe 3

Die Farbe, die Art des Balles gibt die Passweise vor: Z. B. gelber Ball/Gymnastikball = Bodenpass, grüner Ball/Softball = normaler Pass.

Schwierigkeitsstufe 4

Beim Kommando "Katze renn" zeigt oder sagt die Lehrperson vierstellige Zahlen an. Die Zahlen geben die Reihenfolge der abzulaufenden Hallenwände vor: Z. B. "1342" -> Seite 1, dann Seite 3 usw. ablaufen.
Hinweis: Die Hallenwände vorher mit Nummerntafeln kennzeichnen.

Schwierigkeitsstufe 5

Wie Schwierigkeitsstufe 4, aber die Wände ohne Nummerntafeln.

Variante 1

Nach jedem Pass müssen die Mitspieler einen Markierungskegel umlaufen. Und zwar immer wechselweise den roten und den gelben Kegel.

Logo-SSidSLogo-LIS

FIT für LERNEN und LEBEN

Übungen und Spiele zur Förderung der Selbstregulationsfähigkeit

Logo-KUMI

Zusammengestellt von: Jürgen Kleiner (nach Frieder Beck, Promipassen), AG Exekutive Funktionen am Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Ludwigsburg

Bilder

Vogel_flieg-Katze_lauf-001.jpg