O-U-V

AltersgruppeAnforderungenVorschlag fürBP SportAndere FächerSo wird gefördert
Schulkinder, Jugendliche **
*
Bewegungspause Spezielle Übung

Material

O-U-V-Tabelle auf Folie oder als Papiervorlage (s. Bild 1)

Vorbereitung

Die Schülerinnen und Schüler stehen mit Blick auf die Projektion der O-U-V-Tabelle oder auf eine Papiervorlage (s. Bild 1).

Grundübung /-spiel

Auf ein Zeichen der Lehrperson sprechen alle im Chor die Zahlen von 1 bis 40 und führen währenddessen die Bewegungen, die verlangt werden, aus.

Schwierigkeitsstufe 1

Die Zahlen werden rückwärts von 40 bis 1 im Chor gesprochen und währenddessen die entsprechenden Bewegungen ausgeführt.

Schwierigkeitsstufe 2

Es werden nur die Zahlen z. B. der 3er Reihe im Chor gesprochen (3-6-9-usw.) und währenddessen die entsprechenden Bewegungen ausgeführt.

Schwierigkeitsstufe 3

Die Lehrperson stellt Rechenaufgaben im Zahlenraum 20.
Bei den jeweils genannten Zahlen werden die entsprechenden Bewegungen ausgeführt und zuletzt die Bewegung, die dem Ergebnis der Rechenaufgabe entspricht.
Beispiel: 8 (Arme nach vorne) x 2 (Arme nach unten) = 16 (Arme nach oben).

Schwierigkeitsstufe 4

Die Zuordnung von "O" und "U" werden getauscht.
Beispiel: Bei "O" werden die Arme nach unten, bei "U" nach oben gestreckt. "V" bedeutet weiterhin Arme nach vorne strecken.

Logo-SSidSLogo-LIS

FIT für LERNEN und LEBEN

Übungen und Spiele zur Förderung der Selbstregulationsfähigkeit

Logo-KUMI

Zusammengestellt von: Franz Platz, AG Exekutive Funktionen am Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Ludwigsburg

Bilder

O-U-V-001.jpg