Material

Triller- oder Handpfeife

Ziel

Die Schülerinnen und Schüler sollen nach einem zuvor eingeführten Signal mit der Pfeife und zusätzlicher Arm- bzw. Handbewegung ihre Aufmerksamkeit auf die Lehrperson richten.

Vereinbarung

Erstes Signal:

Ist das Pfeifsignal lang-kurz, beenden alle das Spiel oder die Übung, bleiben stehen, halten Spielgeräte wie z. B. Bälle fest und hören still auf neue Anweisungen der Lehrperson.

Zweites Signal:

Ist das Pfeifsignal lang-kurz und der Arm ist oben, unterbrechen alle das Spiel oder die Übung für Korrekturanweisungen. Das Spiel oder die Übung geht danach weiter.

Drittes Signal:

Erfolgt ein Pfiff und eine kreisende Handbewegung über dem Kopf, wird das Spiel oder die Übung abgebrochen, Spielgeräte wie z. B. Bälle werden festgehalten und alle sammeln sich für eine Besprechung bei der Lehrperson.

Eingereicht von: Jürgen Kleiner, Arbeitsgruppe exekutive Funktionen am Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Ludwigsburg