Selbstreguliertes Verhalten und Aufmerksamkeit in der Schule - was sind EF - wie kann man diese im täglichen Schulalltag fördern?

Lehrgangsnummer: 820537
Zielgruppe: Lehrkräfte Grundschule
FortbildungsortLeitungVeranstalterTermine
Gemmrigheim Carmen Walter Staatl. Schulamt Ludwigsburg 18.11.2015

Ziele

Kennenlernen der exekutiven Funktionen verbunden mit praktischen Einheiten und Spiele für jeden Tag

Programm

Schüler sollen lernen, ihr eigenes Handeln, eigene Emotionen und Impulse sowie Aufmerksamkeit bewusst zu steuern. Dies geschieht mit Hilfe der Selbstregulation bzw. der exekutiven Funktionen.

Diese Selbstregulationsfähigkeit der Schülern kann man fördern. Nach einem theoretischen Einblick werden Ihnen viele praktische Tipps und Spiele gezeigt, um diese wichtigen exekutiven Funktionen im täglichen Schulalltag gezielt zu trainieren.


→ Zur Online-Anmeldung

Logo-SSidSLogo-LIS

FIT für LERNEN und LEBEN

Übungen und Spiele zur Förderung der Selbstregulationsfähigkeit

Logo-KUMI

Filter

1. Termin

Zielgruppe

Veranstalter